"Buselis" - die Aufzuchtrinder

Zu der tierischen Rasselbande gehören auch die Aufzuchtrinder. Sie wachsen im Herdenverband auf und verbringen von Frühling bis Herbst Tag und Nacht auf den saftigen Wiesen. Im Hochsommer finden sie im oberen Stall tagsüber etwas Abkühlung, Schatten und Schutz vor lästigen Insekten. Gegen Ende Jahr beziehen sie dann das Winterquartier im unteren Stall. Dieser setzt sich aus mehreren Bereichen, wie Fressplatz, Liegeboxen und Auslauffläche zusammen.